Ofenbau&Design Soraperra
Ein Kombi Ofen ist ein handwerklich ortsfest gesetzter Ofen, der an die örtlichen Gegebenheiten individuell angepasst wird und über einen Heizeinsatz mit einer Einrichtung zur konvektiven Wärmeabgabe sowie über einen  keramischen Heizzug verfügt Ein weiterer Vorteil eines Kombiofens ist, dass der Aufbau relativ schnell geht, da der Feuerraum nicht gemauert wird, wie beispielsweise beim Grundofen. Außerdem hat ein Kombiofen eine sehr bequeme Bedienung, welche Fehler vermeidet – daher sind Sie sicherlich mit einem Kombiofen immer auf der sichersten Seite. Für einen Kombiofen können verschiedene Heizeinsätze für unterschiedliche Brennstoffe verwendet werden, egal ob Sie lieber einen Holz- oder Pelletsofen haben möchten. Natürlich kann nach Wunsch des Kunden ein Wasserwärmetauscher integriert werden.
Der   Kombi-Kachelofen    ist   eine   Kombination   aus   Warmluftofen   und   Grundofen. Im    Inneren    des    Kachelofens    steht    ein    gußeisener    Heizeinsatz    mit    einem angebauten   Zugsystem   aus   Schamotte.   Die   heißen   Metallflächen   des   Einsatzes erwärmen    die    Raumluft,    während    die    Rauchgase    durch    die    nachgeschalteten keramischen Züge geführt werden und diese wie beim Speicherofen erwärmen. · Schnelle Wärmeabgabe und lang anhaltende Strahlungswärme · Mit Wasseraufsatz zur Warmwassererzeugung geeignet · In Kombination mit Luft-Wassertauscher als Ganzhausheizung möglich · Komplizierte Ofenformen möglich · Als Mehrraumheizung geeignet · Wärmeabgabe regelbar durch Warmluftgitter
Meisterbetrieb
Fliesenhandel-Verkauf u.Verlegung
Meisterbetrieb Ofenbau&Design Helmut Soraperra / Niedere-Munde-Straße 15d / 6410 Telfs
       Kombi- Ofen
nach ihren Wünschen angepasst